Profisol.MUR Klebemasse 310ml für Wandanschlüsse

Artikelnummer
1003184
Artikelnummer
1003184
Verwendung Dampfbrems- & Dampfsperrfolien: Dauerelastischer Dichtstoff für die luftdichte Verklebung ALLER gängigen, CE-zertifizierten Dampfbrems- & Sperrfolien im Bereich von Randanschlüssen und angrenzenden Bauteilen nach ENEV.
Verarbeitungstemperatur bis (°C): +40°C
Einsatzbereich: Dauerelastischer Dichtstoff für die luftdichte Verklebung ALLER gängigen, CE-zertifizierten Dampfbrems- & Sperrfolien im Bereich von Randanschlüssen und angrenzenden Bauteilen nach ENEV.
Originalherstellertext 1 lang: Dauerelastischer Dichtstoff für die luftdichte Verklebung ALLER gängigen, CE-zertifizierten Dampfbrems- & Sperrfolien im Bereich von Randanschlüssen und angrenzenden Bauteilen nach ENEV. Der lösemittelfreie Dichtkleber ist dauerhaft selbstklebend, überputzbar und kann ohne Anpresslatte verarbeitet werden. Darüber hinaus ist der PROFISOL®MUR bis -20 ° C einfrierbeständig. Es wird die Verklebung im Trockenverfahren (erst nach Aushärtung des Klebers nach ca. 1-3 Tagen) und unter Ausbildung einer Entlastungsschlaufe empfohlen. Der PROFISOL®MUR ist auch als praktischer Schlauchbeutel (600 ml) erhältlich.
Marke: Profisol
Temperaturbeständigkeit bis (°C): +80°C
Lieferung
auf Lager ( 437 Kartusche )
Lieferzeit 2 - 5 Werktage
Abholung
Aschwarden: auf Lager ( 4 Kartusche )
Abholbereit: sofort
Technische Daten
Artikelnummer 1003184
Lieferanten-Artikelnummer 1003634
Lieferantennummer 661111
Herstellernummer 661111
Verwendung Dampfbrems- & Dampfsperrfolien Dauerelastischer Dichtstoff für die luftdichte Verklebung ALLER gängigen, CE-zertifizierten Dampfbrems- & Sperrfolien im Bereich von Randanschlüssen und angrenzenden Bauteilen nach ENEV.
Verarbeitungstemperatur bis (°C) +40°C
Einsatzbereich Dauerelastischer Dichtstoff für die luftdichte Verklebung ALLER gängigen, CE-zertifizierten Dampfbrems- & Sperrfolien im Bereich von Randanschlüssen und angrenzenden Bauteilen nach ENEV.
Originalherstellertext 1 lang Dauerelastischer Dichtstoff für die luftdichte Verklebung ALLER gängigen, CE-zertifizierten Dampfbrems- & Sperrfolien im Bereich von Randanschlüssen und angrenzenden Bauteilen nach ENEV. Der lösemittelfreie Dichtkleber ist dauerhaft selbstklebend, überputzbar und kann ohne Anpresslatte verarbeitet werden. Darüber hinaus ist der PROFISOL®MUR bis -20 ° C einfrierbeständig. Es wird die Verklebung im Trockenverfahren (erst nach Aushärtung des Klebers nach ca. 1-3 Tagen) und unter Ausbildung einer Entlastungsschlaufe empfohlen. Der PROFISOL®MUR ist auch als praktischer Schlauchbeutel (600 ml) erhältlich.
Marke Profisol
Temperaturbeständigkeit bis (°C) +80°C
Verarbeitungstemperatur von (°C) -10°C
Art der Verpackung Kartusche
Temperaturbeständigkeit von (°C) -20°C
Inhalt (ml) 310 ml
Kontakt
kurzfristig